Hundesportgruppen


Sporthunde – eine faire sportliche Ausbildung für Hund und Hundeführer mit dem Ziel, das Können an Prüfungen zu zeigen.
Hundesport ist eine Teamarbeit und verlangt Konzentration, Präzision, Geduld und die Bereitschaft, regelmässig und bei jedem Wetter zu trainieren.

Gesundheit

Um an unseren Hundesporttrainings teilnehmen zu dürfen, muss der Hund gesund sein (kein Husten, Durchfall oder Erbrechen), keine körperlichen Beeinträchtigungen haben (gesunde Gelenke, nicht hinken, etc.) entwurmt und geimpft sein. Bitte den Hund zwei Stunden vor Kursbeginn nicht füttern (Belohnungsguetzli sind natürlich erlaubt).

Versicherung

Unfall- und Haftpflichtversicherung sind Sache der Teilnehmer. Für Schäden wird nicht gehaftet.

Platzregeln

Bitte beachte unsere Platzregeln.

Kursanmeldung

Bei Interesse an einem Kurs melde dich bitte per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.